Mehr als 75 Jahre Erfahrung in der Beratung, das spĂŒren Sie. Schenken Sie uns Ihr Vertrauen beim Trauringkauf.

Wir bieten Ihnen sowohl exklusive Trauringe der Manufaktur Gerstner als auch die individuell gestaltbaren Eheringe von 123gold. Alle Ringe werden auf handwerklich höchstem Niveau in Deutschland gefertigt und Sie profitieren von unserer hauseigenen Goldschmiede bei Änderungen und Aufarbeitungen. Sie sollen an Ihren Ringen ein Leben lang Freude haben.

Eheringe im Fachhandel – Ihre Vorteile

Sie suchen den Ring fĂŒrs Leben? Wir bieten Ihnen:

Eheringe in einer Goldschmiede

Eheringe – was Sie wissen sollten

Alle Ihre Fragen zu Trauringen beantworten wir in der FAQ-Liste. Folgende Aspekte sollten Sie beim Trauringkauf beachten:

Eheringe – ein Einblick in unsere Auswahl

Die Manufaktur-Ringe der Marke Gerstner bestellen wir Ihnen wie gesehen. Die frei konfigurierbaren Trauringe von 123gold passen wir an Ihre WĂŒnsche an, sei es Farbe, eingesetzte Edelsteine oder Preislage.

Beliebte Trauringe unserer Kunden

WĂ€hlen Sie Ringe, die zu Ihnen passen und die fĂŒr Sie und Ihren Partner eine besondere Bedeutung haben. Im Trend liegen aktuell diese Ringpaare, unsere Bestseller:

Eheringe – Perlfuge

Trauring-Paar #1

Diese Trauringe sind Romantik pur durch die zarte Perlfuge und das zart schimmernde Weißgold in der hochwertigen 750er Legierung. Der umlaufende Brillantkranz fĂŒr die Dame strahlt mit dem glĂŒcklichen Paar um die Wette.

Trauring-Paar #2

Gelbgold ist die klassische Legierung bei Trauringen. Der warme Farbton symbolisiert den Wert echten Goldes am besten und passt harmonisch zu allen Hauttönen. Ob in einem oder beiden Ringen ein geschliffener Diamant sitzt, ist Geschmackssache. Beliebt ist nicht nur diese moderne Fassung, sondern auch viele Varianten, die das Funkeln des Edelsteins perfekt zur Geltung bringt.

Trauringe – Klass Ringe Gerstner
Hochzeitsringe – Hammerschlagringe

Trauring-Paar #3

Facettenreich wie eure Liebe! Diese Ringe von reflektieren bei jeder Bewegung das Licht und machen richtig was her. Es gibt ganz verschiedene Strukturen bei Trauringen und alle lassen sich mit verschiedenen Edelmetallen oder Edelsteinen kombinieren.

Trauring-Paar #4

Auch bei den Varianten fĂŒr gleichgeschlechtliche Paare ist unsere Auswahl riesig. Meist bevorzugen verliebte MĂ€nner sehr markante Ringe mit breiter Ringschiene und dunkleren Farben wie es beispielsweise beim Material Tantal möglich ist. Möchten zwei Frauen ihre Verbundenheit mit einem Ringpaar besiegeln, darf es durchaus zweimal funkeln. SolitĂ€rringe oder Memoires mit vielen kleineren Diamanten liegen hier als Favoriten ganz vorne.

Ringpaar Gleichgeschlechtlich

Fragen und Antworten zu Trauringen

Viele Ihrer Fragen haben wir bereits in BeratungsgesprĂ€chen klĂ€ren können, daher stöbern Sie gerne einmal durch. Falls Sie nicht fĂŒndig werden, helfen wir gerne telefonisch oder vor Ort weiter.

Wie breit sollten meine Trauringe sein?

Die Breite der Trauringe hĂ€ngt von verschiedenen Faktoren ab. Es geht hier zum einen um die Optik, denn nicht jede Breite sieht an jedem Finger gleich aus. Frauen haben in der Regel zartere Finger, so dass hier meist eine Breite von 3 – 6 mm gewĂ€hlt wird. Bei den Herren bewegt sich die Breite beim Trauring zwischen 3 und 8 mm. Manche Paare finden es schön, die gleiche Breite zu tragen, andere entscheiden sich fĂŒr unterschiedliche Breiten.

Erfahre mehr ĂŒber die Breite von Trauringen

Wie viel Karat sollte mein Trauring haben? Welche Legierung ist die beste fĂŒr Trauringe?

Der Begriff Karat wird bei Schmuck sowohl fĂŒr die QualitĂ€t einer Gold- oder Platin-Legierung als auch fĂŒr das absolute Gewicht eines Diamanten verwendet, dann geschrieben mit C: Carat. Die Wahl der Legierung – beispielsweise 585er oder 750er Gold – bestimmt nicht nur die Farbe, sondern bedingt auch spezifische Eigenschaften und Vorteile wie HĂ€rte und Haltbarkeit.

Erfahre mehr ĂŒber Karat und Legierung fĂŒr Trauringe

Welches Material ist das beste fĂŒr Trauringe?

Jedes Trauring-Material, also jedes legierte Edelmetall hat seine eigenen Vorteile und Nachteile. Wir finden mit Ihnen gemeinsam in der Trauring-Beratung heraus, was am besten zu Ihnen passt. Es geht dabei um optische Aspekte, Tragekomfort, Preis und Haltbarkeit. Unter Haltbarkeit verstehen wir, dass Ihre Ringe farb- und formstabil bleiben sowie in unserer Goldschmiede nach Jahren des Tragens aufgearbeitet oder auch in der RinggrĂ¶ĂŸe verĂ€ndert werden können.

Erfahre mehr ĂŒber Materialien fĂŒr Trauringe

Welche Trauringe sind am besten? Warum sollen Trauringe in Deutschland gefertigt werden?

Da die Trauringwahl von vielen Faktoren abhĂ€ngt, ist es schwierig, eine Empfehlung fĂŒr die „besten Trauringe“ abzugeben. Ein klassischer Juwelier verkauft grĂ¶ĂŸtenteils Ringe in 750er und 585er Gold-Legierungen oder Platin, in zeitlosen Designs oder modernen Varianten. Diamanten im Brillantschliff werden oft im Damenring eingesetzt und sind ein Dauerbrenner.

Erfahre mehr ĂŒber Trauringe und warum eine Fertigung in Deutschland besser ist

Wie teuer sind Trauringe?

Um Ihnen ein GefĂŒhl zu geben, was Sie fĂŒr gute Trauringen ausgeben sollten, haben wir zwei unserer Hersteller bei einem klassischen Trauringpaar verglichen. Die gĂ€ngigsten, meistverkauften Legierungen bei Trauringen sind 585er und 750er Gold, weil es wertig und bestĂ€ndig ist  und toll aussieht. Wir vergleichen deshalb ein Ringpaar in diesen Legierungen, einer Breite von 3mm und einer Höhe von 1,8 mm.

Paarpreis in 585er Gold: 1000 – 1400,- €

Paarpreis in 750er Gold: 1400 – 2000,- €
(Stand 09/2023)

Mehr ĂŒber Preise fĂŒr Trauringe erfahren

Wo soll ich meine Trauringe kaufen?

Es gibt verschiedene Optionen, wo Sie Trauringe kaufen können.

Beim Juwelier

Sie können einen Juwelier in Ihrer NĂ€he besuchen, um eine große Auswahl an Trauringen zu sehen und sich beraten zu lassen. Wir fĂŒhren die Manufaktur-Ringe von August Gerstner in Pforzheim, die mit sehr guter QualitĂ€t und nach nachhaltigen Kriterien nur am deutschen Standort gefertigt werden. Trauringe von Gerstner gibt es in vielen Designs und Materialien, von klassisch bis exklusiv. Sie können verschiedene Ringe ausprobieren und schauen, ob sie gut passen und ihnen ein LĂ€cheln ins Gesicht zaubern.

Sie können auch mit uns zusammen ein maßgeschneidertes Design fĂŒr Ihre Ringe erstellen, Juwelier Bott arbeitet hier mit dem Konfigurator von 123gold. Vor Ort haben wir eine große Auswahl an Musterringen, die wir nach Ihren Vorlieben anpassen können.

Im Online-Shop

Es gibt viele Online-Shops, die Trauringe anbieten. Diese Option kann gĂŒnstiger sein. Sie sollten jedoch sicherstellen, dass der Online-Shop seriös ist und dass Sie die Ringe vor dem Kauf ansehen und anprobieren können. Wir empfehlen hier den Online-Konfigurator von 123gold, mit dem Sie zuhause ihre Ringe gestalten können. Den Kaufabschluss sollten Sie aber mit uns gemeinsam in unserer 123gold-Lounge tĂ€tigen, denn es gibt einiges zu beachten. Einige Konfigurationen sind nicht sinnvoll, was die Optik oder Haltbarkeit der Ringe angeht. Außerdem ist es wichtig, die Breite und Farbe des Rings an den eigenen Fingern gesehen zu haben und die RinggrĂ¶ĂŸe korrekt zu ermitteln.

Welche Trauringe sind im Trend? Welche Trauringe kaufen wir am besten?

Aktuell wĂ€hlen Paare eher schmal geschnittene Ringe. Im Trend liegen auch Trauringe im romantischen Vintage-Stil: Sie zeigen zarte Perlfugen, feine Gravuren und ein insgesamt filigranes Design. Bei den Gravuren wird es bedingt durch die computergestĂŒtzte Programmierung der Gravurmaschinen zunehmend individueller. Auch bei Juwelier Bott können Paare ihre eigene Handschrift, Zeichnungen, Symbole oder FingerabdrĂŒcke in die Ringe gravieren lassen.

Beim Besatz werden Ringe mit farbigen Edelsteinen, wie Saphiren, Smaragden oder Rubinen, immer beliebter als Alternative zu dem traditionellen Diamanten im Damenring.

Klassische Designs mit einer einfachen, eleganten Formensprache sind zeitlos und am besten fĂŒr Paare, die unabhĂ€ngig von Moden und Trends ihre Ringe wĂ€hlen möchten. Das Gleiche gilt fĂŒr die Bicolor-Varianten, das sind Eheringe aus verschiedenen Metallen wie zum Beispiel Gold und Weißgold oder RosĂ©gold und Platin. Sie zeigen einen interessanten Kontrast und erhalten dadurch eine einzigartige Note.

Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass der Trend bei Trauringen nicht der wichtigste Faktor bei der Auswahl sein sollte. Es ist wichtiger, Ringe zu wĂ€hlen, die zu ihnen passen und die fĂŒr Sie und Ihren Partner eine besondere Bedeutung haben.

Wann kaufen wir am besten unsere Trauringe, wie lange vorher? Wann sollen wir unsere Trauringe bestellen?

Es ist ratsam, den Trauringkauf nicht zu knapp vor der Hochzeit einzuplanen. Wenn Sie sechs Wochen vor der Hochzeit die Ringe auswÀhlen, sind Sie auf der sicheren Seite.

Trauringe werden bei den deutschen Manufakturen, mit denen wir ausschließlich zusammenarbeiten, individuell hergestellt. Sie werden in der passenden RinggrĂ¶ĂŸe und dem gewĂ€hlten Design angefertigt und graviert. Daher sollten Sie vier bis sechs Wochen vor eurer Hochzeit zu uns kommen, damit die Ringe pĂŒnktlich da sind und auch noch Luft fĂŒr eventuelle Anpassungen ist. Sollte bei Ihnen die Zeit drĂ€ngen, sprechen Sie uns an: Wir haben bisher immer auch fĂŒr dringende NotfĂ€lle eine Lösung gefunden.